düfte

now browsing by tag

 
 

6 besten Parfum Tipps

6 besten Parfum Tipps

Top 10 meist verkaufte FM-Produkte

 

Top 10 best verkaufste Produkte der Classic Kollektion in Deutschland:

1 Eau de Parfum 110
2 Parfum 18
3 Parfum 21
4 Parfum 5
5 Parfum 20
6 Eau de Parfum 52
7 Eau de Parfum 134
8 Parfum 10
9 Parfum 81
10 Parfum 32

Top 10 best verkaufste Produkte der Luxus Kollektion in Deutschland:

1 Eau de Parfum 199
2 Parfum 147
3 Parfum 313
4 Eau de Parfum 301
5 Eau de Parfum 195
6 Eau de Parfum 327
7 Parfum 162
8 Parfum 317
9 Parfum 142
10 Parfum 146

Read the Rest…

Incoming search terms:

  • top 10 damendüfte 2013
  • meist verkaufte parfüm

Motivationsprogramme 2013

Gerne möchte ich Ihnen neue Motivationsprogramme 2013 für neue Distributoren der FM Group Germany vorstellen.

– Motivationsprogramm „EIN GUTER ANFANG“

Start: 1 Februar 2013
Ende: 30 November 2013

Herzlich Willkommen bei FM Group! Für einen guten Start haben wir einige nette Überraschungen für Sie vorbereitet!

3 Monate Tätigkeit und 3 Auszeichnungen für regelmäßige Produkt Bestellungen!

1 MONAT

Wenn Sie im ersten Monat Ihrer Tätigkeit als FM Group Distributor eine Bestellung im Gesamtwert von mehr als 350 Punkten machen, , geben wir Ihnen die Möglichkeit, ein Parfüm 30 ml für nur 1 € zukaufen!

Wert des Parfüm: 15,30 €

Aber das ist nicht alles!

2 MONAT

Wenn Sie im zweiten Monat Ihrer Tätigkeit eine weitere Bestellung im Wert von mehr als 550 Punkten machen, geben wir Ihnen die Möglichkeit, ein Produkt Set für nur 1 € zukaufen!

Shampoo für Herren 200 ml,3 schritte Wimpertusche, Lippenzucker Peeling
Wert des Sets: 31,7 €

Read the Rest…

Wie findet man das richtige Parfüm?

Es ist nicht leicht, das ideale Parfüm für sich zu finden, welches einem erstens vom Geruch her sehr gefällt und welches zweitens auch zu seinem Typ passt und ihn perfekt unterstreicht. Um das richtige Parfüm für sich zu finden sollte man zuerstwissen wo man Parfüm günstig und gut kaufen kann. Man kann verschiedene Parfüms an sich selbst testen. Allerdings sollte man nicht zu viele auf einmal beurteilen, da wenn man zum Beispiel 5 bis 6 Parfüms auf einmal testen will, die Parfüms sich vermischen können und die eigene Nase die Düfte auch nicht mehr wirklich unterscheiden und auch beurteilen kann. Man sollte also lieber öfter verschiedene Düfte ausprobieren. Man kann aber auch maximal 2 bis 3 Parfüms eines ähnlichen Typs vergleichen. Da kann man die Parfüms noch viel besser von einander unterscheiden. Es lohnt sich also, wenn man sich wirklich Zeit dafür nimmt, sich für das richtige Parfüm zu entscheiden.

Statt in einer Parfümerie, wie zum Beispiel bei Douglas Parfüm bequem von Zuhause aus ausprobieren. Dafür eignen sich Dufttester auch sehr gut. Bei FM Group ist  eine äußerst tolle Möglichkeit zu finden, mit der man das Parfüm finden kann, welches perfekt zu einem passt und den eigenen Typ ideal untermalt.

Hier können Sie auch einen Duft mit Dufttester von zu Hause aus aussuchen. So kann man schnell und einfach das richtige Parfüm günstig bekommen. Der Preise sind schon ab 9.40€

 

Die Geschichte des Parfüms Teil 2

Im alten Ägypten und der überlieferten Geschichte des Parfums, wurde es im Altertum hauptsächlich von den hochwohlgeborenen Damen der Gesellschaft, genutzt und angewendet. Eine Dame grenzte sich mit der Nutzung eines Parfums, von der niederen Gesellschaft ab und präsentierte durch wohlriechende Aromen und Düfte, ihren Stand in der Gesellschaft.

Im 15. Jahrhundert war das Parfum bereits in großen Teilen der Welt bekannt, da durch einige Kreuzzüge das Parfum den Weg in andere Länder, gefunden hat.
1580 eröffnet ein Alchemist und Apotheker namens Tombarelli ein Laboratorium in Grasse, welches zur Herstellung von Duftstoffen und Parfums diente. Grasse in Frankreich wurde somit zum Gründerzentrum der Parfum Herstellung und Tombarelli, seinerzeit zu einem reichen Mann. Immer noch war das Parfum der Oberschicht vorbehalten, es stand für Wohlstand und Reichtum.

Das 17. Jahrhundert war prägnant für die Einteilung des Parfums in Düfte für die königliche Gesellschaft und Düfte für den Bourgeois, den einfachen Mann.
Etwa zur gleichen Zeit begann die Unterteilung in Herren Parfum und Damen Parfum. Je nach Art des Duftes wurde Parfum als Herren Parfum, oder Damen Parfum, eingesetzt. Die Herren der Oberschicht waren unterdes von den Düften ebenso begeistert wie die Damen und benutzten Parfum, um ihren Stand in der Gesellschaft zu repräsentieren.

Nach Auffassung der Parfumeure, wurde Parfum eine therapeutische und belebende Wirkung nachgesagt. Der Einsatz dieser Duftstoffe sollte Körper und Geist beleben und galt als wichtige Waffe im Kampf gegen die Pest.

Read the Rest…

Incoming search terms:

  • geschichte des parfums

Die Geschichte des Parfüms Teil 1

Die Geschichte des Parfüms beginnt vor vielen Jahren. Bereits im alten Ägypten und Indien, wurden Parfüms von den Adeligen und Hochwohlgeborenen, angewendet. Die Parfüm Geschichte verfügt also über eine sehr lange und alte Tradition.

In Ägypten und Indien war die Handwerkskunst, Medizin und Spiritualität bereits um das 14. Jahrhundert soweit entwickelt, dass die Möglichkeit bestand, Duftstoffe zu verarbeiten. Aromatische Substanzen fanden vielfältig Anwendung und wurden zur Inspiration, eingesetzt. In der Parfüm Geschichte spielte die Inspiration, das Einatmen von angenehmen Düften, eine große Rolle.

Lange Zeit wurden Duftstoffe nur dazu angewendet, sie den Göttern zu opfern und den Toten mit auf Reisen zu geben.

Mit der Pharaonin Hatschepsut kam die Wende und man besann sich darauf, das Parfüm am lebenden Körper anzuwenden. Die Herstellung der Düfte oblag Priestern, die auf die Herstellung von Salben und Balsams, spezialisiert waren. Durch die Möglichkeit, Salben und Balsams aus hochwertigen Stoffen herzustellen, war es den Priestern ebenfalls möglich, Duftstoffe zu verarbeiten und diese für den Gebrauch am lebenden Körper, aufzuarbeiten.
Das 14. Jahrhundert ist der Grundstein der heutigen Parfüm Herstellung und spielt somit in der Parfüm Geschichte eine prägnante Rolle.

Read the Rest…